Unsere Kostüme

Unsere Kostüme sind allesamt handgefertigt und bestechen durch Detailreichtum und hohe Authentizität. Das läßt jedes unserer Events so real wie möglich erscheinen. Besucher unserer Veranstaltungen waren bisher durchweg begeistert von den beeindruckenden Vorstellungen. Lassen auch Sie sich faszinieren und schauen, welche Figuren aus dem enorm komplexen STAR WARS®© Saga-Universum (den Kinofilmen, Animations-Serien, Videospielen/Onlinespielen, Romanen & Comics) Ihnen bei uns begegnen können.

Erklärung zur Zeitrechnung: Was bedeuten die Abkürzungen VSY und NSY hinter den Jahreszahlen?

Vor / Nach der Schlacht von Yavin. Die Schlacht von Yavin beinhaltet die Zerstörung des 1. Todessterns im Orbit des Planeten Yavin 4. Also dem Ende von Episode 4 oder der 1. Teil der alten Trilogie aus den 80´gern (für die Älteren) und sie dient als Nullpunkt jeglicher Zeitrechnung im Star Wars Universum. So z.B. spielt die neue Trilogie rund 35 NSY nach der Schlacht von Yavin.

Padme Amidala

Frau von Anakin Skywalker und die Mutter von Luke Skywalker und Leia Organa. In Ep1 Königin von Naboo. Später vertrat Sie als Senatorin Naboo im Senat der Republik. Sie verstarb auf unerklärliche Weise bei der Geburt Ihrer Zwillinge.

Jedi

Ritter des Jedi-Ordens.

Darth Vader

Als Anakin Skywalker der dunklen Seite verfiel wurde er zu Darth Vader, einem gefürchteten Diener des Imperators. Er ist der Vater von Luke Skywalker und Leia Organa.

Anakin Skywalker

Anakin Skywalker war ein Jedi-Ritter, der von Obi-Wan Kenobi ausgebildet wurde. Er galt als der Auserwählte einer uralten Jedi-Prophezeiung und sollte das Gleichgewicht der Macht wiederherstellen. Er verfiel der dunklen Seite der Macht und wurde zu dem Sith-Lord Darth Vader.

Darth Azard

Darth Azard war ein Sith der Spezies Quarren des Neuen Sith-Ordens unter der Führung des selbsternannten neuen Imperators Darth Krayt, der nach dem alten Kanon 137NSY in der „Vermächtnis-Ära“ lebte.

Darth Maleval

Darth Maleval war ein Sith der Spezies Quarren des Neuen Sith-Ordens unter der Führung des selbsternannten neuen Imperators Darth Krayt, der nach dem alten Kanon 137NSY in der „Vermächtnis-Ära“ lebte.

Imperialer Offizier

Militärischer Offizier des „Galaktischen Imperiums“. Graue Ausführung

Darth Vindican (ohne Helm)

Lord Vindican war ein Sith, der dem Sith-Imperium im Großen Galaktischen Krieg diente. Er lebte um 3680VSY und war der Meister von Darth Malgus, beide bekannt aus den Trailern des Online Games „The Old Republic“

Darth Vindican (mit Helm)

Lord Vindican war ein Sith, der dem Sith-Imperium im Großen Galaktischen Krieg diente. Er lebte um 3680VSY und war der Meister von Darth Malgus, beide bekannt aus den Trailern des Online Games „The Old Republic“

Jedi

Ritter des Jedi-Ordens.

Naga Sadow

Naga Sadow war ein Dunkler Lord der Sith, der zur Zeit des Sith-Imperiums rund 5000 VSY lebte. Er stieg nach dem Tod von Marka Ragnos zum Dunklen Lord auf. Er wollte das Sith-Reich vergrößern und startetete einen Eroberungsfeldzug, der als „Großer Hyperraumkrieg“ in die Geschichte einging. Sein Erzrivale Ludo Kressh war zu langsam, um den Aufstieg Sadows zu verhindern (Siehe Ludo Kressh-Kostüm hier). Sadows späterer Schüler postum war Freedon Nadd (Siehe Freedon Nadd-Kostüm hier).

Orson Krennic

Er war der Direktor der Waffenforschung des imperialen Militärs und davon besessen, das lang verzögerte Todessternprojekt fertigzustellen und in der Gunst des Imperators zu stehen.

Sabine Wren

Sabine Wren war eine Mandalorianerin zur Zeit des Imperiums. Sie gehörte dem Wren-Clan an, einem Teil des Hauses Viszla und kämpfte mit einer kleinen Gruppe aus Jedi und Freiheitskämpfern gegen das Imperium. Bekannt aus der Star Wars – Rebels Animations-Serie.

Stormtrooper Kommandant

Nach dem Ende der Klonkriege und der Ausrufung des ersten Galaktischen Imperiums in EP 3 wurden sämtliche überlebenden Klonkrieger zu Sturmtruppen gemacht und in das Militär des Imperiums umgegliedert. Sie unterstanden dem neuen Imperator Palpatine wie auch seinem Schüler Darth Vader

Obi-Wan Kenobi (jung)

Ein Jedi-Meister, der von Qui-Gon Jinn ausgebildet wurde. Obi-Wan besiegte zunächst den Sith Darth Maul über Naboo, nachdem dieser seinen Meister getötet hatte. Danach wurde er in den Rang eines Jedi-Ritters erhoben. Nach Qui-Gons Tod übernahm Obi-Wan die Ausbildung von Anakin Skywalker, zu Ehren Qui-Gon Jinns.

Palia

Ritter des Jedi-Ordens.

Prinzessin Leia im Zeremonienkleid

Tochter der Senatorin Padmé Amidala und des Jedi Anakin Skywalker. Sie wurde nach ihrer Geburt von ihrem Bruder Luke getrennt und nach Alderaan gebracht. Dort wuchs sie als Adoptivtochter von Senator Bail Organa und Königin Breha Antilles Organa unter dem Namen Organa auf. Durch die Adoption wurde sie die Prinzessin von Alderaan, weshalb sie Prinzessin genannt wird. Sie ist eine Anführerin der Rebellion gegen das Imperium.

Leia in weißem Outfit EP4

Tochter der Senatorin Padmé Amidala und des Jedi Anakin Skywalker. Sie wurde nach ihrer Geburt von ihrem Bruder Luke getrennt und nach Alderaan gebracht. Dort wuchs sie als Adoptivtochter von Senator Bail Organa und Königin Breha Antilles Organa unter dem Namen Organa auf. Durch die Adoption wurde sie die Prinzessin von Alderaan, weshalb sie Prinzessin genannt wird. Sie ist eine Anführerin der Rebellion gegen das Imperium.

Rey

Sie war eine Schrottsammlerin, die auf dem Planeten Jakku lebte, die dort im Alter von fünf Jahren von ihren Eltern zurückgelassen wurde. Als ihr eines Tages der Droide BB-8 – der eine Karte, die zu dem verschollenen Luke Skywalker führte – begegnete, beteiligte sie sich mit Han Solo, Chewbacca und Finn am Angriff auf die Basis der Ersten Ordnung. Zuvor hatte sie Luke Skywalkers altes Lichtschwert erhalten, das einst seinem Vater Anakin gehörte.

Jedi

Ritter des Jedi-Ordens.

Qui-Gon Jinn

Er war ein weiser, aber eigenwilliger Jedi-Meister und Mentor von Obi-Wan Kenobi. Wegen seiner Eigenwilligkeit und dem stetigen Widersetzen gegen Beschlüsse des Jedi-Rates wurde Qui-Gon nie in diesen aufgenommen. Er war es, der den jungen Anakin Skywalker für den Auserwählten hielt und zum Jedi ausbilden wollte.

Snowtrooper

Soldat der Imperialen Armee im Einsatz mit Kanone.

Mandalorianischer Kopfgeldjäger

Die Mandalorianer waren berüchtigte Kopfgeldjäger. Ihre bevorzugte Beute sind die großen, zotteligen Wookies.

Freedon Nadd

Einer dunklen Stimme folgend reiste der Jedi Freedon Nadd um 4400VSY zum Dschungelmond Yavin 4 und erweckte dort in einem Tempel den seit 600 Jahren schlafenden Sith-Lord Naga Sadow (Siehe Naga Sadow-Kostüm hier). Dieser weihte Nadd in die dunkle Seite der Macht ein. Danach tötete er seinen Meister Sadow und floh zu seinem Heimatplaneten Onderon, den er mit der dunklen Seite eroberte und sich selbst zum König von Onderon krönte. Sein Schüler postum war Exar Kun (Siehe Exar Kun-Kostüm hier)

Darth Maul

Darth Maul war ein Zabrak, der von Darth Sidious (später Imperator Palpatine) als Sith ausgebildet wurde. Palpatine schickte Maul nach Naboo, um die Handelsföderation bei ihrem Plan zu unterstützen, den Planeten zu erobern. Dort traf er auf die Jedi Qui-Gon Jinn und Obi-Wan Kenobi und ein Kampf entbrannte, in dem Maul den Jedi-Meister Jinn tötete aber von dessen Schüler Kenobi am Bauch durchteilt wurde und den Reaktorschacht hinabfiel.

Imperialer Großadmiral

Ein Großadmiral des Imperiums, der vom Imperator damit beauftragt wurde, seltene und mächtige Schätze im Universum zu finden. Ihm untersteht unter Anderem die Eisbrecher-Division.

Kylo Ren

Kylo Ren, geboren als Ben Solo, war der Sohn von Leia Organa und Han Solo, welcher später von Luke Skywalker unterwiesen wurde und zur Dunklen Seite wechselte, wo er von Snoke unterwiesen wurde und den Rittern von Ren und der Ersten Ordnung angehörte. Im Jahr 34 NSY brachte er Snoke um und nahm selbst seinen Platz als Oberster Anführer ein.

Porg Familie

Porg Familie im Nest.

Imperiale Ehrengarde

Die Imperiale Ehrengarde, auch bekannt als Rote Garde, wurde von Palpatine während seiner Zeit als Oberster Kanzler gegründet. Als er sich zum Imperator ernannte, übernahm er die Einheit und setzte sie weiterhin als seine Leibgarde ein.

Chewbacca

Chewbacca war ein auf dem Planeten Kashyyyk geborener Wookiee, der durch seine überdurchschnittliche Größe und dem zottigen Fell auffiel. Geboren 200 Jahre vor der Schlacht von Yavin, erlebte er die Anfangszeiten der Klonkriege wo er auf Seiten der Galaktischen Republik kämpfte. Irgendwann traf er auf den corellianischen Schmuggler Han Solo, dem er fortan als treuer Partner beistand.

Xanatos

Er war der erste Padawan (Schüler) von Jedi-Meister  Qui-Gon Jinn, verfiel aber bald der dunklen Seite der Macht

Ewok

Die Ewoks sind ein auf dem Waldmond Endor lebendes friedliches Naturvolk, die trotz ihrer kleinwüchsigen, teddybärähnlichen Gestalt und ihrer primitiven Lebensweise ein großes Verständnis für Technik aufweist. Im Jahr 4 NSY halfen sie der Rebellen-Allianz in Episode 6 „Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ bei der Zerstörung des Schildgenerators, der den Zweiten Todesstern schützte, und ermöglichten so die Zerstörung dieser Raumstation in der Schlacht von Endor.

Starkiller in „Sith-Stalker“-Rüstung

Galen Marek, auch bekannt unter dem Decknamen Starkiller war der geheime Schüler Darth Vader´s, der in verschiedenen Sith-Rüstungen Aufträge inform von Attentaten erledigte. Hier in seiner Sith-Stalker-Rüstung
Der „Sith-Stalker“ oder „Sith-Schleichpanzer“ wurde zur Zeit des Imperiums von den Attentätern des Imperators getragen, um damit Jedi zu töten. Die Rüstung verschmolz auf qualvoll schmerzhafte Weise mit Haut und Knochen ihres Trägers.

Captain Phasma

Phasma war ein weiblicher Sturmtruppen-Captain und Hauptmann der Ersten Ordnung. Sie überwachte die Ausbildung neuer Sturmtruppen und leitete Kampfeinsätze. Unter dem Kommando von Kylo Ren und General Hux war sie am Kampf gegen den Widerstand beteiligt.

Mandalorianische Kopfgeldjägerin

Kampferfahrene, mandalorianische Söldnerin ohne Clan, aber dafür mit einem enormen Waffenarsenal, eben typisch Mandalorianer.

Ludo Kressh

Ludo Kressh war ein Sith des Sith-Imperiums, der zur Zeit des Großen Hyperraumkriegs 5000 VSY lebte. Nach dem Tod von Marka Ragnos´ 100-jähriger Regentschaft fochten er und sein Erzrivale Naga Sadow einen Krieg aus um die Nachfolge Ragnos´als nächster Dunkler Lord der Sith anzutreten (Siehe Naga Sadow-Kostüm hier).

Klonkrieger

Die Klonkrieger waren Soldaten für die Galaktische Republik. Ihr Erbgut basierte auf dem des Kopfgeldjägers Jango Fett. Die Klonarmee, genannt Große Armee der Republik, kam in den Klonkriegen zum Einsatz, angeführt von Jedi-Generälen und Jedi-Kommandanten.

Stormtrooper

Nach dem Ende der Klonkriege und der Ausrufung des ersten Galaktischen Imperiums in EP 3 wurden sämtliche überlebenden Klonkrieger zu Sturmtruppen gemacht und in das Militär des Imperiums umgegliedert. Sie unterstanden dem neuen Imperator Palpatine wie auch seinem Schüler Darth Vader

Special Forces der Rebellen

Corporal Duncan war Soldat der „Rogue One“- Special Forces-Einheit als Pathfinder der Rebellen-Allianz, welche in der Schlacht von Scarif gegen das Imperium kämpften,  um die Pläne des ersten Todessterns zu bekommen. Aus dem Spin-Off Einteiler „Rogue One – A Star Wars Story“

Farsin Kappehl Special Forces

Private Farsin Kappehl war Soldat der „Rogue One“- Special Forces-Einheit als Späher im „TEAM BRAVO“ der Rebellen-Allianz, welche in der Schlacht von Scarif gegen das Imperium kämpften,  um die Pläne des ersten Todessterns zu bekommen. Aus dem Spin-Off Einteiler „Rogue One – A Star Wars Story“

Darth Revan

Darth Revan, einst ein Jedi-Meister, der in der Zeit des Großen Sith-Krieg um 3650VSY lebte, wurde durch Imperator Vitiate auf die dunkle Seite gezogen und gründete mit seinem Schüler Malak ein neues Sith-Imperium. Später wurde er wieder zur hellen Seite bekehrt.

X-Wing-Pilot der Rebellen

Dieser Pilot flog mit seinem gefürchteten X-Flügler-Sternjäger zahlreiche Kampfeinsätze gegen die TIE-Jäger des „Galaktischen Imperiums“ und war maßgeblich an der Vernichtung beider Todessterne beteiligt (EP 4-6). Vorgänger des X-Wing war der ähnlich aussehende ARC-170-Sternjäger der Galaktischen Republik (EP 1-3).

Padme Amidala im Seekleid

Frau von Anakin Skywalker und die Mutter von Luke Skywalker und Leia Organa. In Ep1 Königin von Naboo. Später vertrat Sie als Senatorin Naboo im Senat der Republik. Sie verstarb auf unerklärliche Weise bei der Geburt Ihrer Zwillinge.

Mandalorianischer Pilot

Sabine Wren (ohne Helm)

Sabine Wren war eine Mandalorianerin zur Zeit des Imperiums. Sie gehörte dem Wren-Clan an, einem Teil des Hauses Viszla und kämpfte mit einer kleinen Gruppe aus Jedi und Freiheitskämpfern gegen das Imperium. Bekannt aus der Star Wars – Rebels Animations-Serie.

Anakin Skywalker

Anakin Skywalker war ein Jedi-Ritter, der von Obi-Wan Kenobi ausgebildet wurde. Er galt als der Auserwählte einer uralten Jedi-Prophezeiung und sollte das Gleichgewicht der Macht wiederherstellen. Er verfiel der dunklen Seite der Macht und wurde zu dem Sith-Lord Darth Vader.

Obi-Wan Kenobi (alt)

Der „Alte Ben“ oder auch „Ben Kenobi“,  ehemaliger Meister des Alten Jedi-Ordens, Padawan von Qui-Gon Jinn und Mentor von Anakin Skywalker. Eine Figur die die Geschichte der Galaxis erheblich prägte. Er gilt als besonnen und diplomatisch. Ebenso ist er ein guter Unterhändler. Seine Meisterlichkeit im Umgang mit der Macht und dem Lichtschwert sind legendär. Auch als Pilot macht er trotz seiner quasi „Flugangst“ einen bravourösen Job.

Darth Sidious / Imperator Palpatine

Sheev Palpatine, auch unter seinem Sith-Namen Darth Sidious bekannt, war Senator des Planeten Naboo, Oberster Kanzler der Galaktischen Republik und später Imperator des Galaktischen Imperiums. Seine Schüler waren Count Doku, Darth Maul und Darth Vader

Darth Corvinus

Sith der Alten Republik

Jedi-Tempel-Wache

Die Jedi-Tempel-Wachen waren Jedi, die ihr Leben dem Schutz des Jedi-Tempels auf Coruscant widmeten. Dies galt besonders während der schweren Zeit der Klonkriege. Doch die letztendliche Vernichtung des Jedi-Tempels konnten auch Sie nicht verhindern.

RZ2 A-Wingpilot Com.Devereaux

Der RZ-2-A-Flügler wurde vom Widerstand als Abfang-Jäger gegen die Sternjäger der „Ersten Ordnung“ erfolgreich eingesetzt (EP 8-9)

Exar Kun

Sith-Lord zur Zeit der Galaktischen Republik 4000 VSY und Schüler von Freedon Nadd (Siehe Freedon Nadd-Kostüm hier) Gemeinsam mit seinem Schüler Ulic Qel-Droma begann er den Großen Sith-Krieg, dem er selbst zum Opfer fiel. Nach einem Ritual im Massassi-Tempel auf Yavin IV wurde er darin eingeschlossen und sein Geist, überdauerte Jahrtausende, bis er im Jahr 11 NSY endlich Ruhe fand. Zudem gilt Exar Kun als der Erfinder des Lichtschwerts mit Doppelklinge.

Darth Vader (ohne Helm)

Als Anakin Skywalker der dunklen Seite verfiel wurde er zu Darth Vader, einem gefürchteten Diener des Imperators. Er ist der Vater von Luke Skywalker und Leia Organa.