W-E-G and Friends und der galaktische Tag im Zoo Duisburg!

W-E-G and Friends und der galaktische Tag im Zoo Duisburg!

Am 23.06.18 ging es in die zweite Runde unter dem Motto „W-E-G and Friends“ zum galaktischen Tag im Zoo Duisburg.

Ab 8:00 Uhr morgens trafen bereits die ersten Kostümträger ein und versammelten sich nach und nach am Wirtschaftsraum des Duisburger Zoos.

Die Stimmung war schon in den frühen Morgenstunden entsprechend ausgelassen und das durchwachsene Wetter war keineswegs ein Hindernis, um die Afrika Lodge unter imperialer Führung zu übernehmen.

Während ein Teil unserer Crew den Stand mit diversen Equipment aufgebaut hatte, versammelten sich immer mehr Kostümträger am Wirtschaftsraum, wo sich alle noch entsprechend stärken konnten, bevor es dann um 11:00 Uhr offiziell losging.

Nach einer kurzen Einweisung ging es dann auch pünktlich mit versammelter Mannschaft, angeführt mit vier großen Fahnen zur Afrika Lodge, wo uns bereits eine Menge Gäste und Besucher erwartet haben.

Dort angekommen, hätte die Stimmung nicht besser sein können und unzählige Kameras waren über den ganzen Tag auf uns gerichtet, so dass dieser tolle Tag festgehalten werden konnte.

Der Höhepunkt an diesem Tag, startete dann pünktlich um 15:00 Uhr mit der großen Parade durch das Zoogelände.

Mit ca. 70 Kostümen starteten wir wieder am Wirtschaftsraum wie am Vormittag und kämpften uns durch die Menschenmengen.

Zwischenzeitlich legten wir am Seelöwenbecken einen Zwischenstopp ein, um eine Menge Gruppenfotos machen zu können und nutzen die Gelegenheit auch gleichzeitig für eine kleine Verschnaufpause.

Anschließend ging es dann die restlichen Meter weiter, zurück zur Afrika Lodge, wo uns wieder eine ganze Menge Besucher erwarteten, um dort wiederum eine ganze Menge Fotos machen zu können.

So waren wir bis zum späten Nachmittag im vollen Einsatz und sorgten für alle Gäste und Besucher  für galaktische Unterhaltung.

Aber auch der schönste Tag muß irgendwann ein Ende finden und so hieß es dann gegen 17:00 Uhr, zurück ins „normale Leben“.

Nachdem wir alles verladen und uns alle umgezogen hatten, war der Tag aber noch keineswegs vorbei.

Denn ab 18:00 Uhr ging es dann gemeinsam, mit vielen Freunden zum Abendessen und gemütlichen Beisammensein, zum Restaurant an der Afrika Lodge.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei dem Personal des Restaurants bedanken, die extra für uns Überstunden eingelegt hatten, um uns allen noch eine kleine Stärkung zu gönnen!

So verließen wir dann am späten Abend alle erschöpft aber voller Freude den Zoo und das wir zusammen solch einen genialen Tag verbringen konnten.

Allerdings war dieses Event, der galaktische Tag im Zoo Duisburg allen beteiligten zu Verdanken! Denn ohne euch und euren genialen Einsatz, die ganze Umsetzung aller vorab gegeben Infos, wäre es nicht zu dem geworden, was wir gemeinsam erleben durften!

Ihr wart ALLE absolute Spitze!

Ein ganz besonderen Dank geht auch an Stephanie Dettmann vom Duisburger Zoo, die uns den ganzen Tag begleitet und sich für unsere Verpflegung eingesetzt hatte!

Denn ohne den Einsatz von Stephanie wäre der galaktische Tag nicht zu dem geworden, was wir zusammen bestreiten konnten.

Ein großes Dankeschön geht natürlich auch an Philipp Schröder und Beatrix Cierpiol vom Zoo Duisburg, die ebenfalls für sämtliche Vorbereitungen und Planungen beteiligt gewesen sind!

Wir freuen uns schon auf die dritte Runde, zum galaktischen Tag 2019 unter dem Motto

W-E-G and Friends.

PS: Hier noch der Link zum Video zusammenschnitt des Tages welches wir Christian Makowski verdanken.

PSS: Und hier der Link zu unserem Video

By |2018-10-10T20:45:44+00:00Juni 23rd, 2018|Allgemein|0 Comments

About the Author:

Team