WEG zu Gast bei SubWay in Krefeld

W-E-G bei Subway Krefeld

Am 02.06.18 besuchten wir das Subway in Krefeld zum Star-Wars Spin-off „Solo“

Da das Subway Restaurant in Kooperation mit dem nahegelegenen Cinemaxx Kino steht, wurden wir zum aktuellen Kinostart „Solo“ zur Unterhaltung sämtlicher Gäste und Besucher eingeladen.

Daher trafen wir uns um 12 Uhr am Restaurant, um alles entsprechend aufbauen zu können und wir genügend Zeit hatten, um uns in unsere Kostüme zu werfen.

Das war auch dringend nötig, da wir mit fast vollständiger Gruppe und einer Menge an Equipment vor Ort gewesen sind.

Ab 14 Uhr konnten wir somit die ersten Gäste und Besucher in Empfang nehmen und im laufe des Tages kamen auch immer mehr neugierige und natürlich auch begeisterte Star-Wars Fans zum Subway Restaurant nach Krefeld.

Die Temperaturen waren an diesem Tag für uns optimal, obwohl die Sonne nur sehr selten zum Vorscheinen kam.
Daher war es für uns kein Problem das Subway Krefeld bis ca. 23 Uhr unter imperialer Führung zu übernehmen.

Damit es unseren imperialen Truppen und natürlich unserem Darth Vader nicht langweilig wurde, sorgten unsere Jedi und deren Verbündete für das nötige Gleichgewicht.

Konfrontationen mit dem Lichtschwert waren also vorprogrammiert und sämtliche Gäste waren sichtlich gespannt, wie der ein oder andere Kampf wohl ausgehen möge.

Natürlich kamen dann auch einige Kinder zu uns und wollten das Lichtschwert selber schwingen, um sich mit einigen Jedi und Sith messen zu können.

Sehr gerne haben wir diese Wünsche erfüllt und es wurden über den ganzen Tag diverse Duelle ausgetragen.

Am späten Nachmittag besuchten wir dann natürlich auch das nahegelegene Cinemaxx Kino, wo wir weitere Star Wars Fans erfreuen konnten.

Allgemein gesehen war es wieder ein tolles Event, mit vielen netten Menschen und wir haben uns sehr gefreut, dass wir als Gruppe allem gerecht werden konnten.

Eine Wiederholung ist daher sicher nicht ausgeschlossen und bei gegebener Zeit werden wir unsere Transporter wieder nach Subway starten.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich beim Mirko von Subway bedanken, dass alles so reibungslos verlaufen ist.

Ebenfalls an das tolle Personal, die uns über den langen Tag versorgt haben, so dass wir bis spät am Abend durchhalten konnten.

Auch einen großen Dank geht an die Fotografen, seitens von Subway, die uns jederzeit begleitet haben.

By |2018-06-04T14:53:48+00:00Juni 4th, 2018|Allgemein|0 Comments

About the Author:

Team